AvaTrade nimmt Kryptowährungen in Portfolio auf

Das in Irland basierte Unternehmen AvaTrade hat angekündigt Ether, Dash und Ripple ihrem Portfolio hinzuzufügen.

AvaTrade’s Ankündigung ist nicht verwunderlich, immerhin durften alle drei Kryptowährungen im letzten Jahr immense Anstiege ihrer Marktkapitalisierung verzeichnen. Ripple erfuhr kürzlich einen Aufwärtstrend, mithilfe dessen verdrängte der Coin sogar Ether vom zweiten Platz am Markt. Nichtsdestotrotz, Ether stieg im letzten Jahr um rund 680 Prozent. Dash währenddessen erfuhr auch einen, wenn auch etwas allmählicheren, Anstieg.

Laut dem CEO von AvaTrade, Dáire Ferguson sind dies alles Anzeichen welche für eine Aufnahme der Kryptowährungen in das Portfolio der Handelsplattform sprechen.

Gegründet wurde AvaTrade im Jahr 2006 und ist in der EU, Australien, Japan und Südafrika vollständig reguliert.

Quelle :

ETHNews

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here